Weitere Integrierte kommunale Entwicklungskonzepte (IKEK) in Bearbeitung

Die Arbeitsgemeinschaft MSP ImpulsProjekt / Arbeitsgruppe Stadt erstellt in 2017 drei weitere Integrierte kommunale Entwicklungskonzepte (IKEK) für
• die Stadt Kreuztal
• die Gemeinde Wickede (Ruhr) und
• die Stadt Lichtenau.

Basierend auf den Erfahrungen aus der Erarbeitung von insgesamt sieben IKEK in Hessen und zwei IKEK in Nordrhein-Westfalen (Gemeinde Finnentrop, Stadt Rüthen) bietet die Arbeitsgemeinschaft eine erprobte Vorgehensweise mit zielführender Bürgerbeteiligung.



Ortsteilrundgang (in Kreuztal-Ferndorf)

Vertiefende Informationen zum Bearbeitungsstand bzw. aktuell laufenden Arbeitsschritten und Zwischenergebnissen können über die nachstehend bereitgestellten Links zu den Webseiten der Kommunen abgerufen werden:

IKEK Stadt Kreuztal
IKEK Gemeinde Wickede (Ruhr)
IKEK Stadt Lichtenau.

Bei Interesse oder Rückfragen zur Erarbeitung Integrierter kommunaler Entwicklungskonzepte (IKEK) wenden Sie sich bitte per Telefon oder E-Mail an Dr. Jürgen Schewe (s. Kontakt).