Projektaufruf Tourismus "Erlebnis.NRW - Tourismuswirtschaft stärken"

Für Mitte April 2015 ist ein erneuter gemeinsamer Projektaufruf vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen (MWEIMH) und dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MKULNV) angekündigt.

Anders als bei den beiden vorangegangenen Tourismuswettbewerben ist in der neuen Förderperiode 2014-2020 kein Dachwettbewerb mit zwei thematischen Säulen vorgesehen. Die Themen werden in einem eingleisigen Projektaufruf gebündelt. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die Projekte zu einer Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der KMU in der Tourismuswirtschaft beitragen. Ziele sind:

  • Eröffnung neuer Märkte
  • Realisierung neuer Absatzchancen
  • Steigerung der regionalen Wertschöpfungskraft
  • Ausbau und Modernisierung touristischer Infrastrukturen.

Die Projektskizzen müssen die weitere Umsetzung des »Masterplan Tourismus NRW« flankieren und im Kontext regionaler Tourismusstrategien stehen.
Förderbare Vorhaben sind:

  • Innovative Dienstleistungen
  • Marketing- und Vertriebsnetzwerke
  • Integrierte Infrastrukturmaßnahmen und naturtouristische Maßnahmen
  • Studien und Entwicklungsprojekte/-Konzepte.

Die Bewerbungsfrist läuft vom 16.4. bis 15.7.2015, die Veröffentlichung der Ergebnisse wird dann im Laufe des Oktober 2015 erfolgen. Weitere Details sind hier abrufbar.

MSP ImpulsProjekt verfügt über Erfahrungen in der Erarbeitung von Erlebnis.NRW-Projektanträgen und steht auf Wunsch gern bereit, Ihre Ideen in einen vollständigen Antrag umzusetzen.


MSP ImpulsProjekt
Regionalentwicklung, Stadtentwicklung/Dorfentwicklung, Tourismusberatung, Freizeitberatung, Industriekultur